In der vergangenen Saison lief man noch gemeinsam aufs Parkett, dieses Jahr trifft man sich als Rivalen: Vöslauer HC – Perchtoldsdorf Devils ist immer eine besondere Partie! So auch am vergangenen Sonntag in der Thermenhalle, wo wir nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Korneuburg auch gegen Vöslau bestehen wollten! Mit dem nötigen Selbstvertrauen und großem Einsatz gingen wir ans Werk und das Spiel lief auch gleich von Beginn an wie gewünscht für uns: gestützt auf eine gute Deckung und eine starke Torfrau  konnten wir den Vorsprung sukzessive ausbauen und gingen mit einer komfortablen 13:6-Führung in die Pause!

Bis zur 38. Minute war alles gut, hatten wir Kontrolle über das Spiel und keiner rechnete mehr mit einer Überraschung. Doch dieses Wochenende wollten die Perchtoldsdorfer Mannschaften die Spiele eher knapp und spannend gestalten: ein 0:7-Lauf bis zur 49. Minute brachte das Spiel fast zum Kippen! Doch der Ausgleichs- oder Führungstreffer gelang den Gastgeberinnen nicht mehr! Vier Treffer in Serie entschieden das Spiel zu unseren Gunsten und brachten den verdienten Sieg!

Nach den ersten beiden Spieltagen halten wir daher beim Punktemaximum und führen – wie die WHA Mannschaft – die Tabelle an! Ein schöner Saisonbeginn für diese doch sehr junge Mannschaft!

Vöslauer HC vs. Perchtoldsdorf Devils   18:23 (6:13)

Kader:
Tor:
HILLEBRAND Theresa

Feld:
REJLEK Franziscka (6 Tore)
NITTMANN Jil (4)
WALKA Rebekka (2)
SCHMID Julia (2)
KUNT Nadine (2)
JELICIC Victoria (2)
FITZINGER Petra (1)
STOCK Tori (1)
MAUSZ Lola (1)
BRUNNER Nela (1)
DALY Catrina
GEIWITSCH Zoe