Neue Saison – neues Trainerteam – neue Spielerinnen! Und die erste Aufgabe in der WHA war mit HIB Handball Graz gleich eine schwierige: die zwei denkbar knappen Niederlagen (jeweils -1) gegen den 4. Platzierten der vergangenen Saison waren noch in den Köpfen, doch die intensive Vorbereitung ließ die Mannschaft zuversichtlich nach Graz fahren.

Und mit Barbara Laszlo stellte sich gleich eine neue Spielerin mit dem ersten Tor zur 1:0-Führung ein! In einer intensiven Anfangsphase, in der es gleich zu Beginn eine 2-Minuten-Strafe zu verdauen galt, konnten die Grazerinnen sich eine 4:2-Führung erspielen und hielt bis zur 7. Minute einen 5:4-Vorsprung. in der 8. Minute gingen die Devils durch einen 7-Meter von Sabine Vcelar wieder in Führung – und gleich vorweg, mehr als der Ausgleich gelang den Gastgeberinnen nicht mehr! In der 27. Minute betrug der Vorsprung erstmals 3 Tore (16:13) und mit der gleichen Differenz ging es auch in die Pause (17:14).

Die Anfangsphase der zweiten Halbzeit beherrschten die Devils ganz klar: nach 37 Minuten lagen sie erstmals mit 6 Toren in front, 7 Minuten später sogar mit 8 (26:18)! In einem torreichen Spiel konnte Graz noch Ergebniskorrektur betreiben, der Sieg mit 35:30 ging – auch in dieser Höhe – aber verdient nach Perchtoldsdorf!

Ein perfekter Start in die neue Saison der WHA! Und kommendes Wochenende steht mit ATV Auto Pichler Trofaiach gleich die nächste steirische Mannschaft als Gegner vor der Tür! Am Samstag, 14. September 2019 um 18:00 Uhr steigt das erste Heimspiel im Rahmen des Saisonopening in der Siegfried Ludwig Halle! Die Gäste mussten in ihrem ersten Spiel gegen ROOMZ Hotel ZV Handball Wr. Neustadt gleiche eine schwere Heimpleite hinnehmen: 18:31 hieß es am Ende für die Gäste, die sich garantiert für diese Niederlage rehabilitieren möchte! Doch mit dem Selbstvertrauen und den Fans in der eigenen Halle wollen wir auch die nächsten zwei Punkte holen!

Wir freuen uns auf euren Besuch und hoffen auf tatkräftige Unterstützung beim Spiel unserer Damen!

HIB Handball Graz – Perchtoldsdorf Devils/Vöslauer HC   30:35 (14:17)

Aufstellung:
Tor:
Dahlia Barrada
Isabella Fritz Castro

Feld:
Barbara Laszlo (12 Tore)
Sabine Vcelar (5)
Lena Babler (5)
Laura Mara (4)
Monika Vancova (3)
Theres Kovarik (3)
Hannah Walka (2)
Victoria Jelicic (1)
Nadine Kunt
Petra Fitzinger
Marlene Gallhuber
Franziska Rejlek
Jil Nittmann

-> zur Tabelle
-> zum Matchreport