Das letzte Spiel der ersten Saison in der WHA stand am Samstag Abend gegen Feldkirch zu Hause auf dem Programm. Mit einem Sieg könnte man sich noch auf den 8. oder 9. Platz verbessern (je nachdem wie die anderen Spiele ausgehen).

Dementsprechend motiviert und konzentriert starten die Devils Damen in dieses letzte Heimspiel und legen einen sehr guten Start hin: nach 8 Minuten + 4 (5:1). Doch mit Verlauf der ersten Halbzeit schlichen sich Flüchtigkeitsfehler im Angriff ein und eine zu lückenhafte Deckung ermöglichte in der 18. Minute den Ausgleich (9:9). Dann war es ein enges Spiel bis zur Halbzeit – Pausenstand: 16:15 !

Die Devils Damen starten wieder gut in die 2. Halbzeit und können die Führung ausbauen – in der 39. Minute + 3 (20:17) u. sogar + 6 in der 48. Minute (27:21). Doch die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und konnten sogar in der 56. Minute bis auf 2 Tore (30:28) heran kommen, doch mehr ließen die Perchtoldsdorferinnen an diesem Abend nicht zu und konnten am Ende über einen verdienten 34:31 Sieg jubeln !!!

Das war sicher nicht das beste Spiel dieser Saison – dennoch Gratulation an das gesamte Team – ihr habt in der ersten Saison in der WHA den guten 9. Platz erreicht – wer hätte das zu Beginn der Saison gedacht !

Uns hat es riesigen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste Saison in der WHA !!!