Nach dem enttäuschenden Spiel gegen Waldviertel wollten die Damen der Landesliga wieder zurück auf die Siegerstraße und gegen Graz endlich wieder punkten.

Voll motiviert starten die Damen in dieses Spiel – die erste Halbzeit verlief nicht sehr aufregend, viele eigene Fehler führten zu einem knappen Rückstand (11:13) zur Pause.

Jedoch starten die Damen ganz schlecht in die 2. Halbzeit, anstatt aufzuholen, konnte man 5 Minuten kein Tor erzielen – 11:17 – eine Vorentscheidung in diesem Spiel! Die Devils/Vöslau Damen kamen zwar noch auf ein -2 (20:22) in der 50. Minute heran, aber das Spiel konnten sie nicht mehr drehen und mussten die nächste bittere Niederlage – Endstand : 24:26 hinnehmen !

Zwar wurde als Mannschaft besser zusammen gekämpft und gespielt, aber eine Unzahl an eigenen Fehlern führte zu diesem enttäuschenden Ergebnis.