WHA: knappe Niederlage gegen Wr. Neustadt

WHA: knappe Niederlage gegen Wr. Neustadt

Nach den letzten beiden erfolgreichen Spielen wollte man gegen Wr. Neustadt noch einen drauf setzen. Dementsprechend motiviert starten die Devils Damen in diese Partie. Die erste Halbzeit blieb bis zum Schluss sehr eng, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und die Perchtoldsdorferinnen gingen mit einem +1 (12:11) in die Pause.

Gut startet die Heimmannschaft in die 2. Halbzeit und spielen schnell einen 3 Tore Vorsprung (15:12) in der 35. Minute heraus. Doch die Gäste aus Wr. Neustadt gaben nicht auf und drehten das Spiel zu ihren Gunsten – Stand in der 48. Minute + 3 (19:22) für Wr. Neustadt. Doch auch die Devils Damen fighteten bis zum Schluss und kamen wieder in der 55. Minute auf -1 Tor (23:24) heran. Es blieb bis zum Schluss eng, der Ausgleich wollte jedoch nicht gelingen. In der letzten Spielminute beim Stand von -1 setzten wir alles auf ein Karte, kassierten leider 2 Gegentore und im Angriff gelang kein Tor mehr und so konnte Wr. Neustadt den Sieg bejubeln – Endstand: 25:28 !

Eigentlich war es ein gutes Spiel der Devils Damen, es fehlte nicht viel, doch es wollte einfach nicht sein. Kämpferisch kann man den Mädels nichts vorwerfen, es wurde bis zum Schluss gefightet, doch es blieben zu viele Chancen ungenützt.

 

 

By |2018-11-19T09:31:54+00:0019. November, 2018|
Diese Webseite verwendet Cookies und Services von anderen Seiten. Klicken Sie "Fortfahren" um dieser anonymen Nutzung Ihrer Daten zuzustimmen. Fortfahren