WHA: die nächsten 2 Punkte gegen Trofaiach

WHA: die nächsten 2 Punkte gegen Trofaiach

Hochmotiviert ging man nach dem Erfolg in Eggenburg in dieses Heimspiel gegen Trofaiach. Eigentlich erwischten die Devils Damen einen recht guten Start und konnten in der 12. Minute mit +3 (8:5) in Führung gehen. Doch dann eine schlechte Phase: in der Deckung wurde nicht konsequent genug gearbeitet und wieder zu viele eigene Fehler. So kam der Gegner heran und konnte in der 23. Minute ausgleichen und bis zum Pausenpfiff konnten die Gäste einem 3 Tore Vorsprung (12:15) herausholen !

Wachgerüttelt und kämpferisch gab man sich in der 2. Hälfte. Die Deckung agierte aggressiver und unsere Torfrau Bella gab trotz mehrerer Kopftreffer den nötigen Rückhalt und so konnte man Tor um Tor aufholen. In der 38. Minute gelang der Ausgleich zum 17:17 – danach ein enges Spiel, aber ab der 44. Minute gingen die Perchtoldsdorferinnen in Führung und gaben diese Führung bis zum Schlusspfiff nicht mehr ab – Endstand: 27:24 – Die nächste Sensation !!!!

Mit der ersten Halbzeit waren die Trainerinnen nicht ganz zufrieden, aber in der 2. Halbzeit zeigten die Mädels was sie wirklich drauf haben und haben dieses Spiel noch gedreht und die nächsten 2 wichtigen Punkte geholt !!! Weiter so !!!!

 

 

By |2018-11-12T09:02:27+00:0012. November, 2018|
Diese Webseite verwendet Cookies und Services von anderen Seiten. Klicken Sie "Fortfahren" um dieser anonymen Nutzung Ihrer Daten zuzustimmen. Fortfahren