WU15 – erfolgreich gegen SG Eggenburg/Hollabrunn

WU15 – erfolgreich gegen SG Eggenburg/Hollabrunn

Da die U15 Devils das Spiel in Eggenburg schon mit 22:31 gewinnen konnten, wollten die Mädls nun auch in der Heimhalle die nächsten 2 Punkte gegen Eggenburg/Hollabrunn einfahren.

Die erste Halbzeit war geprägt von zahlreichen technischen Fehlern, verworfenen Bällen im Angriff sowie Unachtamskeiten in der Verteidigung. Somit konnten die Mädls nur einen knappen Vorsprung in die Halbzeit retten 13:10. Nach der Halbzeit gingen die Devils mit mehr Konzentration ins Spiel, wodurch weniger Fehler passierten. Insgesamt konnte das Spiel dann deutlich mit 32:17 gewonnen werden.

Ziel für die nächsten Matches: Eine konstant gute Leistung mit wenig technischen Fehlern über 50 Minuten:)

By |2018-11-07T14:25:07+00:006. November, 2018|
Diese Webseite verwendet Cookies und Services von anderen Seiten. Klicken Sie "Fortfahren" um dieser anonymen Nutzung Ihrer Daten zuzustimmen. Fortfahren