WHA: die ersten 2 Punkte

WHA: die ersten 2 Punkte

Nichts für schwache Nerven – am Samstag war es endlich soweit – die ersten 2 Punkte konnten in Eggenburg geholt werden.

Die Devils Damen starten motiviert in dieses Match und legen einen guten Start hin. Nach 18 Minuten stand es + 5 (8:13). Doch dann riss der Faden komplett, durch leichte Eigenfehler konnte die Heimmannschaft Tor um Tor aufholen und man ging mit einem 16:16 in die Pause.

Die 2. Halbzeit beginnt wieder gut und man konnte erneut einen 3 Tore Vorsprung herausholen (35. Minute). Doch wie in der 1. Halbzeit machte man den Gegner durch unnötige u. zu einfache Fehler unnötig stark und ab der 41. Minute konnte sich keine  Mannschaft absetzen, ständig wechselte die Führung von +1 auf -1. Dann die letzten 5 Minuten: es gelingt der Ausgleich zum 28:28, dann wieder +1, wieder der Ausgleich, in der letzten Minute gehen die Devils Damen wieder einmal in Führung +1 (29:30), wir hatten sogar die Chance auf +2, doch wieder einmal wollte der Ball nicht ins Tor. Der Angriff der Heimmannschaft konnte unterbrochen werden und der direkte Freiwurf wurde geblockt ! JUBEL – die ersten 2 Punkte !!!

Die Devils Damen haben nie aufgehört zu kämpfen und trotz unzähliger Eigenfehler nie aufgegeben – hervorzuheben ist die Torfrauleistung von unserer Dahlia und die hervorragende Leistung von unserer Sarah !!!

Gratulation an die gesamte Mannschaft – so kann es weiter gehen !

By |2018-11-05T11:32:07+00:005. November, 2018|
Diese Webseite verwendet Cookies und Services von anderen Seiten. Klicken Sie "Fortfahren" um dieser anonymen Nutzung Ihrer Daten zuzustimmen. Fortfahren