WHA: bittere -1 Niederlage in Graz

WHA: bittere -1 Niederlage in Graz

Fast schafften die Devils Damen eine Überraschung in Graz. Das Match war von Beginn an ein sehr enges Spiel, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und so ging man mit einem -1 (13:12) in die Pause.

Hochmotiviert starten die Devils Damen in die 2. Halbzeit. Ähnliches Bild wie in der 1. Halbzeit, keine Mannschaft kann sich entscheidend absetzen und so blieb es bis zum Schluss spannend.  Dann kam die 58. Minute – 7m für Perchtoldsdorf, leider wollte der Ball wieder einmal nicht ins Tor und somit blieb es bei einer bitteren -1 Niederlage in Graz (23:22) .

Dennoch war wieder eine Steigerung deutlich sichtbar, vor allem kämpferisch kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Gescheitert sind wir allerdings einmal mehr nur an uns selbst, zu viele Fehlwürfe und einfache Fehler führten zu dieser bitteren Niederlage.

 

By |2018-10-29T10:46:04+00:0029. Oktober, 2018|
Diese Webseite verwendet Cookies und Services von anderen Seiten. Klicken Sie "Fortfahren" um dieser anonymen Nutzung Ihrer Daten zuzustimmen. Fortfahren