Die WU16 traf am Samstag, den 20.10.2018, zu Hause auf den Gegner Bad Vöslau. Die Mädels setzten auf eine 5:1 Deckung, welche ihnen auch grandios gelungen ist. Jedoch machten unsere Mädchen im Angriff und vor allem beim 7-Meter schießen einige Fehler, die den Vöslauern einige Gegenstoß-Tore und einfache Ballgewinne ermöglichten. Nichts desto trotz ist auch wieder einmal die Top-Leistung der beiden Torfrauen Catrina Daly und Reis Hillebrand erwähnenswert. Ohne sie wäre das -4 nicht möglich gewesen. Das Spiel wurde mit einem Spielstand von 21:25 beendet.

Tore:

Tori (4); Jil, Ina, Lola (je 3); Vici (2); Franzi, Anni, Hannah, Nela, Lina, Zoe (je 1); Gloria, Resi, Caty