Die WU15 Mädchen, starten am 06.10.2018 in ihrer Heimhalle gleich mit einem Sieg von 22:13 gegen Tulln in die neue Saison. In der ersten Halbzeit gingen sie noch mit weniger Selbstvertrauen hinein, doch dank der guten Abwehr der Torfrauen kann der Vorsprung in der zweiten Halbzeit erhalten bleiben!

Leider haben die vielen technischen Fehler die Mannschaft um viele Tore zurück geworfen, jedoch waren die Pdorfer Devils,  schlussendlich Tulln überlegen.

Bis zum nächsten Spiel muss die Mannschaft noch an ihrer Motivation, Selbstsicherheit und technischen Fehlern arbeiten um die nächsten 2 Punkte am 21.10 gegen SG Eggenburg/Hollabrunn einfahren zu können.