BL-Damen

Erster Auswärtssieg


Am Samstag ging es nach Wien in die Lieblgasse zum nächsten BL-Spiel gegen UHC Admira Landhaus.
Leider wieder einmal nicht komplett, aber hoch motiviert starten die Devils Damen in diese Partie. Mit dem klaren Ziel hier 2 Punkte zu holen, agierten die Perchtoldsdorferinnen konzentriert und fanden gut ins Spiel. Zum ersten Mal konnte man in Führung gehen und musste nicht einem Rückstand hinterherlaufen. Die Deckung funktionierte ab der 10. Minute sehr gut und so konnte bis zur Halbzeit ein 4 Tore Vorsprung herausgeworfen werden (12:16).
Nicht nachlassen war die Devise für die 2. Halbzeit und das taten die Devils Damen und zogen mit bis zu 7 Toren (43. Minute 16:23) davon. Es war klar, wer hier als Sieger vom Platz gehen würde. Der gesamte Kader konnte eingesetzt werden und am Ende jubeln die Devils Damen über einen verdienten 26:29 Erfolg !
Dieses Spiel konnte dank einer guten Deckungsleistung gewonnen werden – alle Spielerinnen waren hochmotiviert und zu Recht holte man die nächsten 2 Punkte nach Perchtoldsdorf.
Resümee zum Spiel: so macht Handball wirklich Spaß – echt geiles Spiel – großes Lob an die gesamte Mannschaft !!!
Claudia Schuh