MU 11 Sieg

Die mu11 musste heute auswärts in Vöslau antreten. Genau wie in der Vorwoche machten sich die Burschen in der 1 Hz das Leben selbst schwer. Kleinen Unkonzentriertheiten in der Deckung  folgten gezählte 8 leichtfertig vergebene 100% ige Chancen im Angriff. Deshalb der etwas ernüchternde Halbzeitstand von 15:10 für die Devils. Nach der Halbzeitpause jedoch  kamen die Perchtoldsdorfer immer besser in Schwung. Im zweiten Teil des Matches agierte die Defense sehr stark. Es wurden lediglich 2 Tore zugelassen und viele tolle Tore erzielt. Starker Endstand vonn 12:33 für die Perchtoldsdorfer. Die Belohnung ist Platz 1 in der Tabelle. Eine tolle zweite Halbzeit mit Luft nach oben

Der zufriedene Coach Christoph

Tore: David 11, Wildhack 10, Petta 6, Strobl 2, weisz, Meindl, Rammer, Schlosser 1